"tx-Gebühren sind vernachlässigbar im Vergleich zu den coinbase tx" Vielleicht klein, aber nicht vernachlässigbar. Und coinbase wird sich halbieren im nächsten Jahr, während Gebühren und/oder die Anzahl der Transaktionen sind auf dem Vormarsch. Danke! Ich aktualisiert Ihre Antwort mit dem Inhalt Ihres Kommentars. Nicht rentabel bedeutet, es gibt *zu viel* Rechenleistung schon. Das Problem mit dieser Frage ist, dass BTC nicht "Verschlüsselung" im wahrsten Sinne des Wortes. Vielmehr nutzt ein proof-of-work-Algorithmus Haufen Arbeit auf status-updates von das Bitcoin-Netzwerk, so dass es teuer, um Geschichte zu schreiben (was erfordern würde, um die redo-Arbeit). Wie es leichter wird Ihnen diese Arbeit durch den technologischen Fortschritt, die Menge an Arbeit, die erneuert werden um die Geschichte zu ändern steigt auch. Da es keine Verschlüsselung gehackt werden, ich verstehe nicht, was Sie wollen, zu hören hier.

Sie erhalten diese Fehlermeldung, wenn der Wert, den Sie unterzeichnen, ist nicht der genaue Betrag der gesamten unverbrauchten Ausgabe Wert.

Zum Beispiel, wenn Ihre unverbrauchte Ausgabe Wert von 35.000, und Sie nur wollen, senden Sie etwa 30.000, Ihr Ausgang wäre Wert 30.000, - und die Anmeldung Betrag würde 35.000. Wenn Sie sich für nur 30.000 (nicht die volle Höhe des unverbrauchten Ausgabe) erhalten Sie diese Fehlermeldung.

Visual Beispiel Mit BitcoinJS:

//Eingabe hinzufügen
txb.addInput(txid, outn, null, scriptPubkey);

//Ausgabe hinzufügen
txb.addOutput(receivingAddress, 30000); //Betrag-abzüglich der Bergbau-Gebühr

//Unterschrift
txb.Zeichen(0, Schlüsselpaar, null, null, 35000); //HINWEIS: der Betrag ist in VOLLER Höhe des unverbrauchten Ausgabe, NICHT die Menge gesendet